Das Cartonplast
Pool-System

Planungssichere Kostentransparenz

Einfach und effektiv kalkulierbar

Seit Ende der 1980er Jahre nutzen weltweit zahlreiche Behälterhersteller das Cartonplast Pool-System und profitieren dabei auch von den wirtschaftlichen Vorteilen eines Konzepts auf Mietbasis mit einer transparenten Kostenstruktur. Mit der Implementierung des Cartonplast Pool-Systems können die Gesamtkosten deutlich gesenkt werden, da nun keine firmeneigenen Bestände an Verpackungsmaterial mehr unterhalten werden müssen. So wird das sonst unproduktiv gebundene Kapital frei für Investitionen in das eigentliche Kerngeschäft.

Das Outsourcing bietet aber noch mehr Vorteile: So profitieren Pool-System-Mitglieder von einer höheren Kapitaleffizienz wegen der einfacheren Wochenbedarfsplanung und rein nutzungsbezogener Lagerkosten. Auch können sie ihre saisonalen Kosten erheblich senken. Gründe dafür sind die höheren Jahresdurchschnittsrotationen und der effizientere Betriebsablauf aufgrund eines intelligent eingeteilten Tourenplans. Hier zahlt sich unsere Standortnähe aus.

Die Wirtschaftlichkeit der Cartonplast Zwischenlagen ist aber auch in ihrer Robustheit und ihrer langen Lebensdauer begründet, die auch bei ständigem Gebrauch eine Vielzahl von Umläufen garantieren. Durch das Recycling aussortierter Zwischenlagen entfallen darüber hinaus jegliche Kosten für die Entsorgung.

Movelog Logo

Partner

Movelog Serviços Logisticos S.A